Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Teamsupervision...

... fördert die Arbeit mit den Klientinnen und Klienten, entlastet in belastenden Situationen und klärt Fragen der Zusammenarbeit im Team, z.B. nach Veränderungen in der Teamzusammensetzung. In manchen Berufsfeldern gehört sie selbstverständlich zur professionellen Arbeit. In anderen wird sie erst entdeckt. Der erste Schritt ist die Verständigung über das Ziel oder der Ziele der Supervision, die Klärung der Beteiligten und der konkreten Rahmenbedingungen. Teamsupervision wird in der Regel von der anstellenden Organisation finanziert.